Bericht 4. Liga b

/, Uncategorized/Bericht 4. Liga b

Bericht 4. Liga b

FC Bern gegen FC Belp, 29.9.18, 14.00 Uhr /  2:3

 

Nach 3 Niederlagen in Serie stand heute das Auswärtsspiel gegen den FC Bern bzw. Tibet FC auf dem Programm. Wir wollten heute eine beherzte und konzentrierte Leistung zeigen und uns so aus unserer Negativserie herauskämpfen.

Nach einem 1:1 zur Pause und dem 1:2 Rückstand nach etwa 2 Minuten der 2. Halbzeit konnten wir innerhalb von 15 Minuten 3 Tore zum 4:2 erzielen. Das 3:4 kurz vor Schluss kam zu spät und wir konnten den Sieg über die Zeit retten. Ehrlicherweise müssen wir eingestehen, dass ein Unentschieden wohl gerecht gewesen wäre, aber dank dem beherzten Einsatz eines Grossteils der Mannschaft, haben wir uns dieses «Glück» heute verdient. Erfreulicherweise trafen wir heute zweimal nach Eckbällen (Mänu und Fahrni) und zweimal dank schnellem Umschalten nach Balleroberungen (Lüku und Matteo).

Weniger erfreulich die Gegentore, wobei beide Male ein Abwehrspieler von uns das Offside aufgehoben hatte.

Schlussendlich ging es heute einzig darum, unsere Negativserie zu stoppen. Dies haben wir geschafft. Bravo Jungs!

 

2018-09-30T09:01:56+00:00 September 30th, 2018|
X