FC Belp Homepage
Homepage FC Belp Home  |  Kontakt online  |  Impressum
Der FC Belp auf Facebook

Fussballclub Belp

Junioren

Der FC Belp ist der richtige Verein für Nachwuchs-Fussballer aller Altersklassen. Nicht weniger als 14 Teams spielen um Meisterschaftspunkte. Ausserdem führt der FC Belp eine eigene Kinderfussball-Abteilung mit Fussballschule und Mini Kickers.

Leistungsfussball

Breitenfussball

Kinderfussball

Von den Da-Junioren bis zur 1. Mannschaft wird im leistungsorientierten Fussball um Meisterschaftspunkte gespielt. Der FC Belp befolgt das Ziel, sich mittelfristig in der Coca Cola Junior League bzw. in der 2. Liga etablieren zu können. Junge Talente werden individuell und gezielt gefördert. Dabei geniesst aber das Fussballspiel als Hobby zu jedem Zeitpunkt höchste Priorität.

Die sportliche Ertüchtigung unter Freunden, viel Spass und die Pflege sozialer Kontakte stehen im Vordergrund.

Der FC Belp ist sich als grösster Sportverein der Region der sozialen Verantwortung bewusst und unterstützt den Breitensport in allen Alterskategorien.

Die mit spielerischen Elementen kombinierte fussballerische Ausbildung mit Ball steht im Vordergrund. Mit gebührendem Respekt werden die «Rasenküken» in den Teamsport integriert. Der Trainer sorgt für Disziplin und ist sich seiner Vorbildfunktion bewusst. Den Mini Kickers können Mädchen und Buben bereits im Alter von 5 Jahren beitreten.

Die Teams

Die Teams

Die Teams

LEIFU-Leiter

BREIFU-Leiter

KIFU-Leiter


Ernährung im Spitzensport

Ernährung

  • Wie ernähre ich mich vor dem Spiel?
  • Wie während dem Spiel?
  • Wie nach dem Spiel?
  • Wie ernähre ich mich wenn das Spiel am Morgen, Nachmittag oder am Abend ist?

Umgang mit grossen Kadern

Der FC Belp hat ein «schönes Problem». Etliche Kader sind zu gross und die Spieler, Trainer und Eltern sind auf eine neue Art gefordert. Die Qualität der Trainings ist schwierig zu halten und etliche Beteiligte sind unzufrieden. Oft trainieren mehr als 40 Spieler auf einem Platz und viele Jungs sind am Wochenende zum Zuschauen verurteilt. Die Sportkommission des FC Belp hat dazu die folgenden Sofortmassnahmen ergriffen.

  • Einführen von Wartelisten bei allen Aktiv- und Juniorenteams (Aufnahme nur noch durch Sportko möglich)
  • Konsequente Führung der Absenzenlisten durch alle Trainer

Gültige Grundsätze in der Umsetzung:

  • Wer nicht trainiert, spielt nicht
  • Im LEIFU spielt die bestmögliche Mannschaft
  • Im BREIFU und KIFU sollen die Spieleinsätze nach dem Rotationsprinzip geplant werden.
  • Neuinteressenten können maximal 4 Probetrainings absolvieren; anschliessend erfolgt der Entscheid über Aufnahme/Warteliste durch den Bereichsleiter
  • Einführung von Austrittskriterien; Spieler die weniger als 50 Prozent Trainingsbeteiligung haben, können künftig durch die Sportko aus dem Club gewiesen werden.
Sponsoren

Universalsport Münsingen

 
 
Kontakt
  • Juniorenfussball (JUFU)
  • Kinderfussball (KIFU)
  •  
    Wichtige Dokumente
  • Organigramm (PDF)
  • Junioren Austrittsformular (PDF 54 kB)
  • © 2017 Fussballclub Belp, Postfach, 3123 Belp | Abdruck bei Nennung der Quelle erlaubt