Berner Cup 1. Mannschaft

/, Uncategorized/Berner Cup 1. Mannschaft

Berner Cup 1. Mannschaft

05,08.2018 / FC Münchenbuchsee – FC Belp   6:7

 

Wie alle Jahre beginnt die Saison mit dem Berner Cup. Bei grosser Hitze spielte unsere 1. Mannschaft gegen den FC Münchenbuchsee. Da immer noch einige Spieler ferienabwesend sind, waren auch Spieler aus dem „Zwöi“ im Aufgebot. Der Start war harzig. Die ganze Mannschaft war bemüht.  Doch dann eine Schrecksekunde: Nach einer übermotivierten Einlage führte der Gegner durch einen Elfmeter plötzlich 1:0. Die Spieler bemühten sich weiterhin. Es gab Chanchen und durch Pech und Unvermögen ging der Ball öfters am Tor vorbei. Nach einer schönen Einzelaktion durch Justin kam dann das erhoffte Tor. Es stand 1:1. Aber kurze Zeit später, wieder durch ungeschicktes Verhalten der Verteidigung, konnte der Gegner vor der Pause aus „keiner“ Chance plötzlich das 2:1 schiessen .

Die Mannschaft war gefordert in der zweiten Halbzeit. Die Spieler bemühten sich, aber es kam weiterhin keine Dynamik ins Spiel. Dank unserem Doppeltorschützen Massimo stand es nach 58 Minuten dann doch 2:2. Bis zum Schluss blieb es spannend. Tore vielen keine mehr trotz spielerischer Überlegenheit.

Anstatt Verlängerung gab es direkt Penaltyschiessen. Mit viel Krampf war man nach sieben Penalties doch noch der glückliche Sieger. Joel konnte zum Glück den siebten Penalty vom Gegner halten.

Fazit: Wichtig für den FC Belp ist, dass wir nicht in der ersten Cuprunde ausgeschieden sind. Bis zum Saisonstart stehen noch zwei harte Wochen mit viel Arbeit vor der Tür!!

 

 

 

 

 

2018-08-05T18:08:50+00:00 August 5th, 2018|
X