Meisterschaft 1. Mannschaft

/, Uncategorized/Meisterschaft 1. Mannschaft

Meisterschaft 1. Mannschaft

14.04.2018 / FC Belp – FC Jegenstorf   5:1

 

Unser heutiger Gegner war der Fc Jegensdorf. Nach dem SCI Esperia der nächste Verein aus dem hinteren Bereich der Tabelle. Dementsprechend startete das Team mit Selbstvertrauen und Mut und setzte den Gegner von Beginn weg unter Druck. Schon innerhalb den ersten 14 Spielminuten hatten wir drei Topchancen, welche aber leider aus unerklärlichen Gründen nicht genutzt wurden. Dem Gegner doch mehrheitlich überlegen, brauchten wir aber einen Penalty in der 16 Minute, welcher Dino eiskalt verwertete, um in Führung zu gehen. Bis zur Pause konnten wir mit den Treffern von Dani (27’) und Marlon (43’) unsere Überlegenheit dann doch noch in eine 3:0 Führung umwandeln.

Nach dem Pausentee ermöglichte aber unser passives Verhalten in den Zweikämpfen, der fehlenden Leidenschaft bei der Rückwärtsbewegung sowie wohl der Gedanke der in den Köpfen der Spieler herrschte, dass der Match durch ist, dem Gegner einige Chancen. Auch ein «Big Save» von Sire weckte das Team (noch) nicht. Kurz darauf erzielte der Fc Jegensdorf in der 64’ nämlich das 3:1. Mit dem schönsten Angriff des Spiels, nur einige Sekunden nach dem Gegentor, stellte Serdar mittels einem herrlichen Kopfballtreffer mit dem 4:1 (65’) aber den alten Abstand wieder her. Damit war die Gegenwehr des Gegners mehrheitlich gebrochen und der Sieg war nie mehr in Gefahr. Es folgte noch der Treffer von Sven in der 77’ zum Schlussresultat von 5:1.

Somit haben wir nun eine Serie von drei Siegen realisiert, welche wir auch unbedingt im nächsten Spiel gegen ein Team aus den Top-Drei, weiterführen wollen!

Gratulation für die drei „Bohnen“ an das gesamte Team und auch ein herzliches Merci an unsere tollen Fans!

Gruss, Charly

 

 

 

 

2018-04-18T07:41:20+00:00 April 18th, 2018|
X