Senioren 40+

Senioren 40+

Matchbericht Senioren 40+ – Gruppe 2

Freitag 20.10.2017  / FC Zollikofen : FC Belp /   2:0

 

Manchmal gibt  es so Spiele: „Mann“ könnte stundenlang aufs Tor schiessen und keiner geht rein.

Genauso war das Spiel gegen den FC Zollikofen. Der Start gelang uns gut. Nach ca. 20 Minuten hatten wir durch Chrigu bereits 2 Topchancen, aber eben kein Tor. Unser Spiel verflachte dann weitgehend bis zur Pause und der FC Zollikofen kam besser ins Spiel. Warum wir plötzlich viele Fehler machten weis niemand, aber wir kamen zu spät in die Zweikämpfe und unser Passspiel lies zu wünschen übrig…..

Durch unsere Fehler bauten wir den Gegner auf und nach zwei individuellen Fehler stand es in der Pause plötzlich 2:0 für den FC Zollikofen.

Wir waren enttäuscht und nahmen einen Schluck Tee. Dänu Backhaus motivierte uns wieder an unsere Stärken zu glauben und in der zweiten Halbzeit kämpferisch wie spielerisch „gas“ zu geben. Das setzten wir dann auch auf dem Spielfeld um. Wir hatten durch Chrigu, Ändu, Habi, Wale 100% Topchancen. Leider ging der Ball wegen dem Torhüter, das Knie vom Gegner oder eigenes Unvermögen nicht ins Tor. Die Chancen waren da!!!

Wir versuchten alles bis zum Schluss. Aber wegen der schlechten Chancenauswertung, zeigte die Anzeigetafel nach 70 Minuten 2:0 für Zollikofen.

Dänu unser Torhüter musste während dem ganzen Spiel vielleicht 2-3 Bälle abwehhren. Aber wie am Anfang geschrieben, machmal gibt es so Spiele.

Trotzdem konnten wir anschliessend im Clubhaus vom FC Zollikofen auf eine positive Vorrunde zurückblicken.

 

 

 

2017-10-21T09:09:46+00:00 Oktober 21st, 2017|
X